Aktuelle Aufführung

Liebes Publikum,

wir alle kennen das berühmte Zitat von Shakespeares Hamlet. Und auch wenn wir das Stück nicht auf dem Spielplan haben, so gilt doch der Satz auf besondere und beängstigende Weise für unsere derzeitige Situation. Nichts hat in den letzten Jahrzehnten unsere Gesellschaft so in Bedrängnis und Not gebracht wie die Corona-Pandemie. Unsere Gespräche und Gedanken bis hin zu unseren Träumen sind geprägt von dem Für und Wider dieser allgegenwärtigen medial immer wieder aufbereiteten Pandemie.

Auch die neue Saison, für die wir 7 Premieren, eine Foto-Ausstellung und drei Wiederaufnahmen planen, steht unter einem gewissen Vorbehalt, wie Sie sicherlich vorstellen können. Also halte ich mich an mein eigenes Lebensmotto; aus der Not die Tugend machen. Wir eröffnen die neue Spielzeit mit einem Klassiker: DRACULA - ein groteskes Schauermärchen für die ganze Familie im Ratskellersaal. Anknüpfend an unsere Tschechow-Lesung werden wir Ihnen dann im Oktober zwei Einakter von Tschechow, DER BÄR & DER HEIRATSANTRAG präsentieren. Auch wenn diese beiden Einakter eher komödiantischer Natur sind und eigentlich nichts mit unserer Situation zu tun haben, so sind sie doch eine willkommene Gelegenheit, sich im besten Sinne des Wortes von Inzidenzwerten, Impfdebatten und Testorgien abzulenken.

Es folgen Premieren, die fast alle schon mal vorgesehen waren, und die wir endlich in dieser Spielzeit live auf die Bühne holen. Gerade unser Weihnachtsstück AN DER ARCHE UM ACHT ist ja für die drei Pinguine, die auf der Arche Unterschlupf finden, eine existenzielle Frage über Sein oder Nichtsein. Das gilt auch für SCHNEEWITTCHEN LEBT oder FINNISCH. Es geht immer um Alles oder Nichts.

Nach zweimaliger Verschiebung planen wir im April 2022 die Uraufführung von ZWEI FRIDAS, verknüpft mit der Fotoausstellung DIE AUGEN DER FRIDA KAHLO in der Galerie im Schlösschen. Im Sommer werden wir Sie dann wieder im Marientor begrüßen. Sherlock Holmes und Doktor Watson begeben sich in BASKERVILLE auf Verbrecherjagd.

Wir hoffen, dass Sie uns die Treue halten und mit Lust und einer Portion Gelassenheit unser Theater besuchen.

Ihr Stefan Neugebauer
Intendant des Theater Naumburg

Naumburg, den 19. Juli 2021

Premiere

Mo, 19 Jul 2021, 16:00,

Aktuelles

20.07.2021

Kostenloses Herbstferienprojekt für Mädchen im Alter von 10-14 Jahren

Aktuelle Produktionen

digital

Naumburger Theaterspaziergang

ein akustischer Spaziergang durch Naumburg

digital

Theaterradio

Eine Hörreihe des Ensembles Naumburg

Spielplan

Karten

+49-3445 - 273 479

oder direkt bei:
Tourist Information Naumburg
Am Markt 6

Newsletter Anmeldung

Premieren und Wiederaufnahmen 2021/2022

Dracula
Dracula
Der Bär & der Heiratsantrag
Der Bär & der Heiratsantrag
An der Arche um Acht
An der Arche um Acht
Fräulein Braun
Fräulein Braun
Schneewittchen lebt!
Schneewittchen lebt!
Finnisch
Finnisch
Zwei Fridas
Zwei Fridas
Die Augen der Frida Kahlo
Die Augen der Frida Kahlo
Offene Zweierbeziehung
Offene Zweierbeziehung

Aktuelles

20 Jul 2021

Kostenloses Herbstferienprojekt für Mädchen im Alter von 10-14 Jahren

Von Sophie Luther

Liebe Mädchen, in den Herbstferien findet das Theaterprojekt "Superheldinnen" statt. Eine Woche lang beschäftigen wir uns mit Superheldinnen aus der Geschichte, aus Film, Fernsehen, und Instagram und fragen danach: Was macht eine Superheldin aus? Welche Eigenschaften hat sie? Wie sieht sie aus? Wie bewegt sie sic...

Mehr

14 Jul 2021

Sein oder nicht Sein

Von Claus Becker

Kultur: Viele geprobte, aber coronabedingt bislang nicht aufgeführte Inszenierungen hebt Neugebauer ins Programm. Von Jana Kainz 02.07.2021, 09:57 Naumburg - Mit „Elling“ sorgt das Theater Naumburg nach coronabedingter Theaterabstinenz derzeit im Marientor für amüsante Sommertheaterlaune - und das einma...

Mehr

05 Jul 2021

Praktikum oder FSJ

Von Claus Becker

Für die kommende Spielzeit suchen wir theaterbegeisterte Menschen zur Unterstützung unseres Teams! Die Aufgaben umfassen je nach Interessen und Fähigkeiten die Begleitung von Proben und Aufführungen sowie die Mithilfe in den verschiedenen Abteilungen (Öffentlichkeitsarbeit, Marketing, Ausstat...

Mehr

„Was schert es uns, was du gewesen;
Wir sehen, was du bist!“Wilhelm Busch

'Sein oder nicht sein'

2021/2022

Themen

Premieren

Aktuelle Premieren im kleinsten Stadttheater Deutschlands

Unser Repertoire

Übersicht aller Stücke aus unserem Repertoire

Theaterpädagogik

Mit speziell für den Klassenraum konzipierten Klassenzimmerstücken kommen wir an Ihre Schule

Karten

Karten, Preise und Infos zum Abonnement im Überblick

Service

Spielzeitheft und weitere aktuelle Informationen als PDF zum Herunterladen

„Egal was kommt: Wir sind gewesen!“Michael Richter

'Sein oder nicht sein'

2021/2022

Videos

Vorstellung der neuen Spielzeit 2020 / 2021

Videos

Vorstellung der neuen Spielzeit 2020 / 2021

Jun 2020
Fräulein Braun

Trailer

Fräulein Braun

Jan 2020
Vorstellung der neuen Spielzeit 2019 / 2020

Videos

Vorstellung der neuen Spielzeit 2019 / 2020

Jun 2019