Theater Naumburg

Spielclubs und Workshops

Spielclubs und Workshops

Tom Sawyer und Huckleberry Finn, Leitung: Katja Preuß

Workshops in den Winterferien

11. - 15. Februar 2019

Im Theater gibt es viel zu entdecken. Hier könnt Ihr eigene Puppen basteln und mit ihnen in die Märchenwelt eintauchen oder im Schauspielkurs selbst in eine Rolle schlüpfen. In der Woche vom 11.-15. Februar 2019 wird jeweils von 10 - 15 Uhr gelacht, verkleidet, gebaut, gespielt. Den Abschluss der Ferienwerkstätten bildet eine Präsentation auf der Bühne des Theaters am Samstag, dem 16.02.2019 um 15:00 Uhr.

Der Eigenanteil der Teilnahmegebühr beträgt 50 €, inklusive Mittagsessen in der Kantine der Salztorschule und dem Besuch der Präsentation der jeweils anderen Workshopgruppe. (In besonderen Fällen wird die Gebühr gemindert.)

Anmeldung: Dorothea Kuhs, Theaterpädagogik/ Tel.: 034 45 – 27 34 89, Mail: theaterpaedagogik@theater-naumburg.de

Puppenwerkstatt und Spiel (Alter: 8 - 10 Jahre)

Im Spiel entsteht Theater, entsteht ein Puppentheaterstück. Wenn Du Lust hast, anhand eines Märchens mit selbstgebauten Puppen aus Socken und eigenem Text ein bißchen Theatererfahrung zu sammeln, bist Du hier im Puppentheaterworkshop genau richtig. Eine Woche lang können wir Puppen bauen, ausprobieren und dann am Ende in einer kleinen Aufführung im Theater zeigen, was entstanden ist. Bist Du ACHT, NEUN oder ZEHN Jahre alt, schnappe Dir Deinen Freund oder Deine Freundin und melde Dich im Theater Naumburg an.

* Leitung: Anna Fülle

* Teilnehmer*innen: 10

Schauspielkurs (Alter 11 - 13 Jahre)

Was wäre, wenn Du morgen im Lotto gewinnen würdest? Wie wäre Dein Leben, wenn Du niemals arbeiten müsstest und den ganzen Tag machen könntest, was Dir gefällt?

Im Theater müssen wir nicht lange darauf warten, wie spielen einfach los, schlüpfen in verschiedene Rollen und erträumen, erfinden und erdichten uns unsere Welt - wie sie uns gefällt!

Am Ende des Workshops zeigen wir unsere Szenencollage in einer kleinen Aufführung auf der Bühne des Theaters.

* Leitung: Katja Rosin

* Teilnehmer*innen: 10

Kinderspielclub - PETER PAN

Schauspieler und Kinder gemeinsam auf der Bühne - Ein Soziokulturelles Projekt des Theater Naumburg – in Kooperation mit der Salztorschule

von James M. Barrie, in einer Bühnenfassung von Clemens Pötsch
Für Erwachsene und Kinder ab 6 Jahren

Familie Darling entspricht nicht ganz dem klassischen Vater-Mutter-Kind-Schema: Mama Darling ist gerade in Goa auf der Suche nach ihrer Lebensmitte. Papa Darling ist sichtlich überfordert, so dass seine Tochter Wendy vor allem auf ihren kleinen Bruder Michael aufpassen muss. Doch eines Nachts passiert es: ein merkwürdiger Junge namens Peter Pan landet auf ihrem Fensterbrett. Er kommt aus dem geheimnisvollen Nimmerland und hat ein Ziel: niemals erwachsen werden! Für Wendy und Michael kommt das neue Abenteuer wie gerufen. Sie kämpfen gegen den schillernden Piratenkapitän Hook und überwinden die eine oder andere Hürde.
Die Geschichte von Peter Pan und seinen Freunden hat nichts von ihrer märchenhaften und zugleich anarchischen Kraft verloren. Was passiert, wenn man sie auf die Lebensrealität unserer Kinder prallen lässt?
Die neue Stückfassung von Clemens Pötsch ist humorvoll und überträgt den Stoff behutsam ins Heute.

Die Proben beginnen im November 2018, finden einmal wöchentlich für 2 Stunden statt und münden in eine Intensivprobenwoche in den Winterferien.  Mit Leichtigkeit und Ernst, Schauspieltraining und Spiel erforschen wir Nimmerland und stehen gemeinsam mit Schauspielern des Theaters auf der Bühne. Für die geplanten Vormittagsvorstellungen sind Freistellungen von der Schule nötig. Das Casting findet am 22. Sept. 2018 im Theater statt. Anmeldung unter theaterpaedagogik@theater-naumburg.de

Premiere: 17. Feb. 2019, 15.00 Uhr, in der Aula der Salztorschule
Weitere Vorstellungen: 23. Feb. 2019, 15.00 Uhr und 19/20/21/22/25/26 Feb 2019, jeweils 10.00 Uhr

Schauspiel: Antonio Gerolamo Fancellu & acht Schüler*innen im Alter von 10 bis 13 Jahren
Regie: Stefan Neugebauer

Jugendclub

Das Theater Naumburg lädt alle Jugendlichen ein, sich ab Ende September 2018 unter fachkundiger Leitung kreativ auszutoben.

Wir haben es. Wir haben es nicht. Wir haben zu wenig. Oder vielleicht doch eher zu viel? Wir wollen es, und wir wollen auf jeden Fall so werden, wie die, die viel davon haben! - Inspiriert von unserem Spielzeitthema GELD, GELD, GELD setzen wir uns im Jugendclub mit unseren ganz eigenen Gedanken, Träumen, Erfahrungen, Wünschen und Sorgen rund um das Thema GELD auseinander.

Mitmachen können alle zwischen 14 und 19 Jahren, die Lust auf Theater, laut und leise sein, Nachdenken, Improvisation, Spielen und Ausprobieren haben.

Wir treffen uns wöchentlich für zwei Stunden in der Kapelle und planen eine Aufführung im Mai. Los geht es am 18. September 2018 um 15.30 Uhr im Foyer des Theaters.

Leitung: Dorothea Kuhs und Antonio Gerolamo Fancellu
Anmeldung: theaterpaedagogik@theater-naumburg.de

Aktuelle Produktionen

Theatersaal

Kasper baut ein Haus

Puppenspiel von Hartmut Lorenz

Salztorschule Naumburg / Aula

Peter Pan

Von James M. Barrie in einer Bühnenfassung von Clemens Pötsch

Theatersaal

Die Grönholm-Methode

Schauspiel von Jordi Galceran

Spielplan

Karten

+49-3445 - 273 479

oder direkt bei:
Tourist Information Naumburg
Am Markt 6

Newsletter Anmeldung