Theater
Naumburg

Klassenzimmerstücke

Klassenzimmerstücke

Klassenzimmerstücke behandeln soziale oder historische Themen, die für die jeweilige Altersgruppe relevant sind. Sie geben Anregungen für Diskussionen und sprechen Unausgesprochenes an. Zu den Klassenzimmerstücken gibt es jeweils eine theaterpädagogische Nachbereitung (1 UE), meist direkt im Anschluss an das Stück. Je nach Thema und Altersgruppe kann dies eine Diskussionsrunde oder eine Spiele- und Malrunde sein. Wenn Sie dies nicht wünschen, geben Sie dies bitte bei der Buchung an. Ein Klassenzimmerstück und die Nachbereitung umfassen zwei Unterrichtsstunden (90 Min.) und passen mit ihrer Ausstattung in jedes Klassenzimmer.

Vorstellungsbuchung: Petra König, Disposition 03445 -273479, Mail: service@theater-naumburg.de

Preise: Grundschüler*innen: 3,- €/ Schüler*innen ab 5. Klasse: 5,- €
zzgl. 10 € Fahrtkostenpauschale bei Vorstellungen außerhalb Naumburgs


 "Zehn kleine Marzipanschweine" von Jörg Menke-Peitzmeyer

Für Schüler*innen der 6. - 8. Klasse


Premiere: 14. Okt. 2020, 10.00 Uhr, Freie Schule im Burgenland Jan Hus

Wegen Diebstahls musste die junge und arbeitslose Mutter Jana 14 Monate ins Gefängnis - obwohl sie nur 10 Marzipanschweine für die Klasse ihres Sohnes stibitzt hat. Was ungerecht klingt, entpuppt sich dann aber doch als ein viel komplizierteres Problem. Denn die Ursachen berücksichtigt der Richter anscheinend nicht, wohl aber ihren Vorstrafenregister. Trägt die Verantwortung für das harte Leben Jana selbst, weil sie nicht gebildet ist? Oder ist es nicht eher doch das System, in welchem die arbeitswillige Frau mit Kind keine Unterstützung bekommt? Und ist ihre Gefängnisstrafe nicht eine noch größere Bestrafung für ihr Kind, dass von seiner Mutter getrennt wird?
Jana berichtet mit bitterem Witz von ihrer Welt, in der "4,50 Euro am Tag für ein Kind" reichen müssen und von dem Kampf, sich ihre Würde zu bewahren.

Die Produktion kann ab Januar 2023 wieder gebucht werden.


"Zuckeralarm" von Ulrike Willberg
Für Schüler*innen der 2. - 5. Klassen


Zucker ist eines der billigsten Lebensmittel. 34 Würfel essen wir durchschnittlich an einem Tag; eine echte Berg- und Talfahrt für unseren Körper. Dass das durchaus Spaß machen kann, weiß auch die Lebensmittelindustrie und versüßt uns das Leben mit allerlei Produkten: Ketchup, Apfelschorle, Gewürzgurken, Leberwurst. Ist doch Wurst? NEIN!, meint Fabio Tomaso, Agent der Agentur für Weltverbesserungspläne aus der Sektion 'Lecker'. Und er hat eine Mission: „Real food now! Richtiges Essen jetzt!“. Sein heutiger Einsatzort: eine Schulklasse. Er hat genau 41 Minuten Zeit, bevor er vom Feind, der Zuckermafia, geortet wird. Aber der Ernährungsagent ist schnell, klug und raffiniert. Er kocht nicht nur vor Energie, sondern besonders aus Lust auf gesundes Essen. Wird Fabio Tomaso die Aufklärung in Sachen Superfood & Co. schaffen? Gelingt es ihm, seinen großen Widersacher Zucker in die Schranken zu weisen? Und kann er neue Agenten für seine große Mission gewinnen?

Zuckeralarm ist nicht nur ein Krimi für Kids, sondern lässt uns alle aus ungewohntem Blickwinkel auf das Thema Essen schauen. Guten Appetit!



Aktuelles

23.11.2022

Showdown im Großhirn am 31. Dezember

Aktuelle Produktionen

Marien-Magdalenen-Kirche

Die Verwandlung

nach Franz Kafka

Theatersaal

Und morgen streiken die Wale

von Thomas Arzt

Spielplan

Karten

+49-3445 - 273 479

oder direkt bei:
Tourist Information Naumburg
Am Markt 6

Newsletter Anmeldung