Theater
Naumburg

Premiere

Dracula

von Bram Stoker

übersetzt und bearbeitet von Martin Pfaff

Dracula

Jonathan Harker reist zu Graf Dracula nach Transsilvanien. Es gilt, einen Vertrag unter Dach und Fach zu bringen. Auf der Reise wird Jonathan von Wölfen verfolgt. Ein merkwürdiger Kutscher sucht verborgene Schätze. In Draculas Schloss vermisst man die Diener. Alles ist still auf den langen Treppen, in den labyrinthartigen Gängen. Sind alle Menschen verrückt geworden? Was führt der Graf im Schilde? Will er Jonathans Leben zerstören oder ihn erwecken? Oder hat Jonathan alles nur geträumt? Oder fängt er gerade erst an, das Leben zu durchschauen? Was treibt den Grafen so dringend nach London? Wird Jonathan jemals seine Verlobte wiedersehen? Abenteuer, Schauermärchen, Spaß! Kommen Sie mit auf die Reise! Ein Grusel-Abend für die ganze Familie!

Vor der Vorstellung ist im Foyer eine Bewirtung.

Gesundheits-Fragebogen

Für den Besuch unserer Theatervorstellung bitten wir Sie, diesen Gesundheitsfragebogen (PDF, 39 KB) ausgefüllt mitzubringen. Vor Ort befinden sich ebenfalls ausgedruckte Bögen, kommen Sie hier bitte 30 Minuten vor Vorstellungsbeginn, damit es nicht zu Verzögerungen kommt.

Premiere

Fr, 03 Sep 2021, 19:30, Ratskellersaal

© 2021 Torsten Biel

Presse & Medien

22.03.2021 - Theater Naumburg: Was passiert hinter den Kulissen?

Aktuelle Produktionen

Ratskellersaal Naumburg

Der Bär & der Heiratsantrag

Zwei Einakter von Anton Tschechow

Spielplan

Karten

+49-3445 - 273 479

oder direkt bei:
Tourist Information Naumburg
Am Markt 6

Newsletter Anmeldung


Besetzung

Schauspiel: SELENA BAKALIOS / PIA KOCH / Enrico Riethmüller
Regie: Martin Pfaff
Ausstattung: Anja Kreher