Theater Naumburg

Neuigkeiten

Aktuelles

AACHEN-GASTSPIEL-WOCHENENDE IM THEATER NAUMBURG

Das Theater Naumburg lädt am 11. und 12. Oktober 2019 zum Aachen-Wochenende ein. Erleben Sie Figurentheater für ‚Groß und Klein’ und einen historischen Vortrag über Karl den Großen aus Naumburgs bekannter Partnerstadt Aachen. Für alle drei Vorstellungen verlost das Theater je 4x2 Freikarten, die Sie ab sofort unter Tel. 03445 273479 gewinnen können.

Gastspiel - Wunschkind

Freitag, 11.10.2019, 9:30 Uhr, Theater Naumburg, Saal
Theater mit Figuren nach dem Bilderbuch von Lilli L'Arronge, für Kinder ab 4 Jahre

Frühling im Wald: Wohin man sieht, werden Nester gebaut, bald werden die ersten Eier drin liegen, alles freut sich schon! "Wäre es nicht wunderbar, auch eine Familie zu haben?" fragt das Eichhörnchen eines Tages das Rotkehlchen. Bestimmt wäre es das! Gesagt, getan: Sie bauen gemeinsam ein Nest und hoffen auf Nachwuchs. Zu ihrer großen Enttäuschung bleibt das Nest zunächst jedoch leer. Erst nach langem Warten scheint ihr Wunsch eines schönen Morgens endlich in Erfüllung zu gehen: Im Nest liegt ein wunderschönes grünes Ei…
Lilli L’Arronges einfühlsam erzähltes Bilderbuch, das dieser Inszenierung zugrunde liegt, setzt das aktuelle Thema ‚Patchwork-Familien’ kindgerecht um.

Idee: Vera & Stephan Wunsch
Spiel: Stephan Wunsch
Figuren: Stephan Wunsch
Kostüm: Petra Kather
Beratung Bühne: Céline Leuchter
Beratung Percussion: Harald Ingenhag
Regie: Martina Couturier

Vortrag - Von heißen Quellen, Karl dem Großen und dem Ringen um Bedeutung

Freitag, 11.10.2019, 19:30 Uhr
Nietzsche-Dokumentations-Zentrum

Aachen ist mit Karl dem Großen untrennbar verbunden. Hier hat er seine letzten Lebensjahre verbracht und den Gedanken der "Karolingischen Renaissance" verfolgt, hier liegt er bestattet. In den folgenden Jahrhunderten haben die Aachener immer wieder versucht, "ihren" Karl zu finden, sich als Karlsort zu definieren und Rezeptionsangebote an die Mächtigen der Zeit zu machen. So entwickelt sich der reale Herrscher in der Rückschau zum größten Herrscher des Mittelalters, zum ersten Kreuzfahrer, zum Heiligen, zum Katholiken, zum Franzosen, zum Deutschen und schließlich zum Europäer.

Der Vortrag zeichnet diese 1200-jährige Symbiose von Stadt und Herrschergestalt nach und leistet einen Beitrag zum Verständnis gegenwärtiger Befindlichkeiten in Naumburgs Partnerstadt.

Referent: Prof. Dr. phil. Frank Pohle, Juniorprofessor für Geschichte und Kultur der Region Maas/Rhein, RWTH Aachen University

Gastspiel - Birds on Strings

Samstag, 12.10.2019, 19:30 Uhr, Theater Naumburg, Saal
Eine Suite für Vögel und Cello

Birds on Strings“ verbindet Figurentheater und Musik, Literatur und bildende Kunst: eine Suite aus Begegnungen zwischen Vogelgestalten und einem Cello – halb szenisches Spiel, halb musikalisch-rhythmische Improvisation.  Skurrile Vogelfiguren aus dem Atelier von Stephan Wunsch treffen auf das anarchische Cello von Claire Goldfarb. Die Figur wird zum Instrument, das Cello wird zum Wesen und animiert die Vögel: lockt, irritiert und scheucht sie, bis sie sich auf gemeinsame Improvisationen einlassen; die Vögel aber behandeln das seltsame Geschöpf wie ihresgleichen und lassen das Cello seine animalische Seite ausleben.

Cello und Stimme: Claire Goldfarb
Figurenbau & -spiel: Stephan Wunsch
oeil extérieur: Annalisa Derossi
Bühnenbild: Céline Leuchter
Kostüme: Petra Kather
Konzeption: Stephan und Vera Wunsch

Karten für die Veranstaltungen gibt es in der Tourist-Information Naumburg (Markt 6) und unter Tel. 03445 273480.
AACHEN-GASTSPIEL-WOCHENENDE IM THEATER NAUMBURG

Autor: Antje Riewe-Bez

Foto: ©Theater Naumburg

Eingetragen am 01.10.2019


Alle News vom Theater Naumburg können Sie auch als RSS Newsfeed abonnieren, klicken Sie einfach auf das XML-Symbol und tragen Sie die Adresse in Ihren Newsreader ein!

Aktuelle Produktionen

Alexander-Von-Humboldt-Schule / Mobile Produktion

Name: Sophie Scholl

Klassenzimmerstück von Rike Reiniger

Salztorschule Naumburg / Mobile Produktion

Spaceman

Klassenzimmerstück von Mark Down und Nick Barnes

Theatersaal

Wer ihr seid

Schauspiel von Konstantin Küspert

Spielplan

Karten

+49-3445 - 273 479

oder direkt bei:
Tourist Information Naumburg
Am Markt 6

Newsletter Anmeldung