Theater
Naumburg

Archiv

Schneewittchen

Ein Märchenstück in der Fassung für einen Zwerg von Raphael Protiwensky

Frei nach dem Märchen „Schneewittchen“ der Gebrüder Grimm

(für Kinder und Erwachsene ab 5 Jahre)
Schneewittchen„Hier steht dann ein Zitat aus dem Stück von Schneewittchen.“

Egon ist fleißiger Bergmann und zugleich verrückter Märchenzwerg. Seine Kumpels haben ihn im Laufe der Jahre einer nach dem anderen verlassen, doch in seinem Kopf sind sie nie fort gegangen. In Form von Puppen leben sie bei ihm munter weiter. Schneewittchen kommt da eines Tages wie gerufen - dank des Jägers, der den Befehl der bösen Königen missachtete und Schneewittchen im dunklen Wald am Leben ließ.

Egon kümmert sich rührend um Schneewittchen, teilt mit ihr Haus und Brot und verteidigt sie gegen die Anschläge der bösen Königin. Vereint mit seinen sechs Zwergen-Puppen, schlägt er sie schließlich in die Flucht ...
Eine verwegene Neudeutung eines der bekanntesten Märchen für Jung und Alt.

Premiere

Sa, 02 Dez 2017, 00:00, Theatersaal

© 2021 Torsten Biel

Presse & Medien

03.01.2018 - Ein Leben voller Ausflüge
06.12.2017 - Schneewittchen - ein zauberhaftes Weihnachtsmärchen
01.12.2017 - Basteln mit Schneewittchen
25.11.2017 - Verliebt ins Puppenspiel
24.11.2017 - Theater Naumburg bringt im Advent "Schneewittchen" auf die Bühne

Aktuelle Produktionen

Naumburger Theaterspaziergang

ein akustischer Spaziergang durch Naumburg

Spielplan

Karten

+49-3445 - 273 479

oder direkt bei:
Tourist Information Naumburg
Am Markt 6

Newsletter Anmeldung


Besetzung

Schauspiel: TOM BALDAUF/ Adrien Papritz/ KIRA PRIMKE/ PATRICIA WINDHAB
Kostüme: Kerstin Schmidt
Regie und Ausstattung: Kristine Stahl
Aufführungsrechte: Hartmann & Stauffacher, Köln