Theater Naumburg

Premiere

Wer ihr seid

Ein Schauspiel von Konstantin Küspert

Uraufführung

Wer ihr seidSehen Sie exklusiv in Naumburg die Uraufführung des angesehenen jungen Autors Konstantin Küspert.
Sascha und Chris sind sich uneins. Sie sind ein Paar. Es kriselt. Sie finden das Verhalten des Partners befremdlich. Sie streiten. Warum eigentlich? Beide wollen den anderen zwingen, sich für den anderen aufzugeben, zu kapitulieren. Die Kernfragen: Wieso ist es so schwer, auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen? Wieso kann keiner über seinen Schatten springen? Wieso ist das Leben zu zweit so schwer?

Erleben Sie "Szenen einer Ehe", geschrieben im 21. Jahrhundert: messerscharfe Gedanken über unsere Zeit und Identität, viel Humor, temporeiche Dialoge wie ein Florett-Kampf, eine elektrisierende Sprache, eine berührende Geschichte über zwei Menschen, die nicht miteinander können aber auch nicht ohne einander können.

Konstantin Küspert: 1982 geboren in Regensburg. Studium der Germanistik, Politik, Philosophie an der Universität Wien und Szenisches Schreiben an der Universität der Künste Berlin.
Autor, Dramaturg, Übersetzer. Seit der Spielzeit 2017/18 Dramaturg am Schauspiel Frankfurt.

Premiere

Fr, 25 Okt 2019, 19:00, Theatersaal

© 2019 Torsten Biel

Presse & Medien

29.10.2019 - Ein Yeti im Kostüm eines Bären
28.10.2019 - Wer ihr seid - oder sind wir es?
26.10.2019 - Bericht aus dem Zeitalter der Ent-Freundung
20.10.2019 - Im Strom des Universellen
17.10.2019 - Theatermenschen im Gespräch: WER IHR SEID

Aktuelle Produktionen

Theatersaal

Fischer und seine Frau

Schauspiel von Dieter Bolte nach dem Märchen der Brüder Grimm

Nietzsche-Dokumentationszentrum

Fräulein Braun

Eine Liebe zu Deutschlands Führer

Salztorschule Naumburg, Aula

Herr der Diebe

Cornelia Funke

Spielplan

Karten

+49-3445 - 273 479

oder direkt bei:
Tourist Information Naumburg
Am Markt 6

Newsletter Anmeldung


Besetzung

Schauspiel: Maribel Dente / Antonio Gerolamo Fancellu
Regie: Martin Pfaff
Aufführungsrechte: Suhrkamp Verlag

19 Okt 19
Sa17.00 Uhr Theatermenschen im Gespräch, Foyer

08 Nov 19
Sa Publikumsgespräch im Anschluss an die Vorstellung, Foyer